Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Kaffee – aber gerne! Aber bitte einen leckeren!

Die Menschen lieben Kaffee – genauer gesagt, Kaffee-Getränke. Denn längst ist aus der morgendlichen Tasse Filterkaffee zuhause ein Latte-Macchiato mit Sojamilch und extra Shot geworden.

Kein Wunder also, dass insbesondere der Wunsch auf der Arbeit aufkommt: „Jetzt einen richtigen Cappuccino trinken!“ Nur leider stelle ich (auch bei Kundenbesuchen) immer wieder fest, dass hier leider nur die gute alte Kanne mit Filterkaffee steht. Und das auch schon seit heute morgen… Grund zum Verzweifeln?

IMG_6635

Welcher Kaffee ist denn eigentlich der … beste?

Zugegeben, ich bin  ein wenig verwöhnt. Bei mir muss es ein bestimmter Kaffee sein, ich mag am liebsten einen Crema, ich liebe Espresso und wenn Besuch da ist, trinke ich auch gerne einen Milchkaffee mit. Und wenn ich abends mit Sodbrennen im Bett liege, hatte ich bestimmt wieder nur Filterkaffee bekommen.

Dabei müssen nicht zwangsläufig die teuersten Kaffeesorten der Welt herhalten. Auch günstigere Sorten schmecken wunderbar, wenn sie entsprechend gut zubereitet sind! Und dafür kann doch mittlerweile jede Firma einen Kaffeeautomaten mieten. Liebe Chefs, ein Vorschlag!

 

Besserer Kaffee – wann ich will & sooft ich will!

Das ist schon mein ganzer Vorschlag- einfach nur den richtigen Kaffee zu bekommen. Also das richtige Kaffeegetränk, denn auch hier scheiden sich die Geister. „Watt dem eenen sin Espresso, is dem annern sin Latte!“ oder so.

Auf jeden Fall liebe ich es, zum Automaten zu gehen, man drückt auf den Knopf und es zischt, surrt und gurgelt mein Lieblingsgetränk frisch zubereitet in die Tasse. Die Vorteile beim Leasen oder Mieten eines Kaffeeautomatens liegen dabei auf der Hand: Meistens muss man sich um nichts kümmern, sondern nur noch genießen 😉

In diesem Sinne: Ich hol mir mal ’n Espresso! Ach nee, ich bin ja auf der Arbeit… Schade.

No Comments Yet.

Leave a Reply