Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Brotdosen aus Edelstahl für Kinder

Jeden Tag schmieren Millionen von Müttern und Vätern ihren Kindern (und sich selbst) das berühmte Pausenbrot. Natürlich muss es nicht jeden Tag Vollkornbrot mit Quark und Radieschen, Putenbrust und Harzer Käse sein… Muss es das je? 😉 Aber ob nun Käsetoast oder Knäckebrot – was gesund geschmiert wurde, soll auch gesund in der Schule ankommen.

Ich packe daher für meine Kinder das Frühstücksbrot in Brotdosen der besonderen Art!

Als besorgter Vater tausche ich mich natürlich mit den ebenso besorgten Vätern und Müttern im Kindergarten aus. Vielleicht übertreiben wir es hier und da alle ein wenig mit der Vorsicht, doch in einer Sache lasse ich nicht mit mir reden: Leckeres Essen gehört in eine lebensmittelechte Brotdose. Und die ist in diesem Falle aus Edelstahl!

Warum eine Brotdose aus Edelstahl?

Vielleicht ist dies ein Überbleibsel aus meiner alten Gastronomie-Zeit: In der Küche hatten wir zur Zubereitung der Speisen ausschließlich Edelstahl-Arbeitsflächen. Diese sind einfach hygienisch, lassen sich leicht reinigen und können die tägliche Belastung gut vertragen.

Warum also keine Brotdose aus Edelstahl dachte ich mir? Und habe ein wenig gesucht, bis ich da ein paar Modelle gefunden habe, die aus echtem Edelstahl hergestellt werden. Das Besondere: Die Deckel sind ebenfalls aus Edelstahl. Also rundum hygienisch meiner Meinung nach.

Neue Dosen für neue Speisen!

Da es halt nicht nur das berühmte Brot für die Schulpause gibt, sondern auch mal „Reste von gestern“ (wie sich das anhört), gibt es die Dosen in unterschiedlichen Varianten für unterschiedliche Zwecke. Ich hab mir ’nen ganzen Stapel angeschafft und bin so immer auf alles vorbereitet 😉 In diesem Sinne: Fröhliches Snacken!

 

No Comments Yet.

Leave a Reply