Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Posts der Kategorie: Kochen Lernen

  • Spaghetti Bolognese kochen – Schritt für Schritt mit Bildern kochen

    Spaghetti Bolognese kochen ist immer etwas Besonderes. Mit Original Rezepten ist es nämlich immer so eine Sache. Der eine sagt: „So ist es Original, so kenne ich es aus Italien oder vom Mars.“ Der andere pfeift auf Original und kocht seine Spaghetti Bolognese lieber originell. Wir haben einfach mal drauflos geschnibbelt und waren Spaghetti Bolognese kochen. Das Ergebnis seht ihr auf unseren Bildern. Übrigens: Die Mengen sind so relativ wie der Ursprung dieses Rezeptes 😉 Mögt ihr mehr Hackfleisch? Nehmt mehr. Mögt ihr keinen Sellerie? Lasst ihn weg. Und nun Messer raus, Töpfe auf den Herd: Wir kochen! Die Grundzutaten um Spaghetti Bolognese zu kochen Unverzichtbar um Spaghetti Bolognese zu kochen sind natürlich diese drei Grundzutaten: Zwiebeln, Sellerie und Möhren (und Knoblauch). Möglicherweise findet ihr in allen Rezeptbüchern der Welt genaue Mengenangaben, aber mal ehrlich: Bei einer Bolognese Soße handelt es sich um ein mehr oder weniger burschikoses Arme-Leute-Essen. Hier wurde nicht abgewogen, hier wurde genommen was da war. Und…  Weiterlesen

  • Alles Käse? Was man beim Appenzeller Käse-Einkauf beachten sollte

    Er ist lecker, riecht soft bis streng und schmeckt zuckersüß bis megabitter. Uns interessieren nicht so sehr die alltäglichen Sorten, die es oft im Supermarkt zu kaufen gibt. Wir meinen die richtigen Käsesorten aus kleinen lokalen Käsereien, die ihre Laibe über Monate in Kellern lagern und dem Genießer noch ein richtiges individuelles Geschmackserlebnis bieten. Koecheln hat sich die Sorte Appenzeller einmal etwas genauer angeschaut! Wo kommt der Käse eigentlich her? Schon die ganz Kleinen unter uns stellen sich diese Frage. Und da fällt es uns manchmal nicht leicht, die richtige Antwort zu finden. Natürlich – von der Kuh. Oder dem Schaf. Aber Kühe geben Milch, und keinen Käse. Daher ist die Frage vielleicht auf den zweiten Blick doch nicht mehr so leicht zu beantworten. Und es gibt in der Tat vermutlich etliche tausend Sorten auf der Welt. Viele kommen gar nicht erst in den Handel, sondern werden direkt vor Ort unter den Stammkunden und Freunden von Käsemeistern verteilt. Doch zum…  Weiterlesen

  • War das jetzt der schon der Sommer? Das war es dann mit den Erdbeeren…

    Die letzen Tage waren eigentlich sehr schön. Warm, kein Regen und eigentlich auch nicht quälend schwül – so hätte der Sommer 2012 bleiben können. Ich habe glaube ich jeden Abend gegrillt und endlich auch deutsche Erdbeeren direkt vom Feld gekauft. Die Sonne schien lange genug um die Erdbeeren nun endlich auch bei uns reifen zu lassen, denn die heimischen Früchte direkt aus dem Garten sind immer noch das Beste am Sommer. Wann ist Erdbeersaison und wieviel wird geerntet? Eigentlich ist es schade, dass die Erdbeersaison nur so kurz ist (Mai-Juli). In dieser Zeit werden in Deutschland um die 180.000 Tonnen geerntet. Der größte Teil davon landet in der Marmeladen-Industrie und nur ein kleiner Teil wird frisch verkauft. Aber so schmecken die Früchte nun mal am Besten. Wer, wie ich keinen Balkon hat, der kann keine Erdbeeren selber anpflanzen, sondern muss auf gekaufte Ware zurückgreifen. Diese gibt es schon früh im Supermarkt, aber mir schmecken die Erdbeeren vom Stand an der…  Weiterlesen