Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Posts der Kategorie: Kochen Lernen

  • Das perfekte Rührei – koecheln mit Herd und Seele

    Ein filmischer Essay über zwei Eier, die sich auszogen, verrührt zu werden. Ein Rührei in HD!

    2 Kommentare
  • Küchenbasis – Mehr braucht man nicht!

    Also, hier mal eine kleine Auflistung, was an Grundzutaten in keiner Küche fehlen sollte, natürlich ist die Liste „nach oben offen“, und wer Fortgeschrittener in der Küche ist, wird sich mit den Basics auch nicht zufrieden geben. Dennoch bilden die folgenden Komponenten die Basis, die man braucht, um das Gros an Gerichten zubereiten zu können, die hier auf koecheln.de angegeben sind. Was also auf keinen Fall fehlen sollte: Mehl Zucker Honig Olivenöl Pflanzenöl neutral Essig Balsamico gekörnte Brühe Butter Salz Pfeffer Chilliflöckchen getrocknet Gewürze aller Art und Geschmack, zb, Paprika, Basilikum, Kümmel, uswusf Knoblauch Zwiebeln Tomatenmark Senf Sambal Olek Majo Ketchup Backpulver Vanillezucker Trockenhefe Diese Sachen bekommt man im Discounter um die Ecke, wer mag, schaut auch mal beim Gemüsehändler vorbei, beim Weinhändler, beim Wochenmarkt… Nun muss man dazu sagen, sich mit teuren Gewürzen einzudecken ist zwar möglich, aber nicht nötig. Manch einer gibt gerne mit Safran an (der Beste kommt übrigens aus dem Iran, der mit Gold aufgewogen werden…  Weiterlesen

  • Kochkurs Pasta

    Pasta geht immer. Und jeder, aber wirklich jeder, hat in seinem Leben schon Pasta gemacht und gegessen! Einfache Pastasoßen, zum Beispiel Pesto, findet ihr ja auch bei koecheln.de. Aber hier ein paar Tips wie das Pasta-kochen richtig gut funktioniert! Auf jeden Fall immer einen ausreichend großen Topf nehmen (pro 100 g Pasta 1 Liter Kochwasser), salzen erst, wenns Wasser kocht. Die Pasta nach dem Reingeben mit einem Holzlöffel umrühren und die Nudeln im offenen Topf sprudelnd gar kochen, zwischendurch mal durchrühren. Ausserdem wissenswert: Die Soße wartet auf die Pasta, nicht andersrum 🙂 Kein Öl ins Kochwasser, wer auch immer das erfunden hat… Nur abschrecken, wenn die Pasta zu lange gekocht hat, um damit dann den Garvorgang abzubrechen. ansonsten gleich mit der Soße vermengen. Durch das Abschrecken wäscht sich Stärke und „Struktur“ der Pasta-Oberfläche raus, dann hält die Soße nicht mehr so gut Wird die Pasta nicht gleich verarbeitet: Mit neutralem Pflanzenöl durchmischen, dann kleben sie nicht. (Kein Olivenöl, durch die…  Weiterlesen