Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Posts der Kategorie: Rezepte

  • Überbackene Hähnchenbrust

    Wenns mal nich das normale Schnitzel sein soll, und immer Steak auch langweilig wird, probiert doch mal dieses Rezept: Pro Person so gut eine Hähnchenbrust salzen und pfeffern, evtl Chiliflöckchen dröbber. In einer heissen Pfanne mit Olivenöl anbraten, von jeder Seite zwei Minütchen. Denn in eine ofenfeste Form packen, 2 Scheibchen Mozzarella drauf, und 2 Scheibchen Tomaten. Alles ab in Ofen, bei 160 Grad im vorgeheiztem Ofen, bis alles lecker! Lecker!

    2 Kommentare
  • Leckerste Bratkartoffeln wo gibt!

    Das is wie vonne Omma: lecker Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck, passt zu allem und alleine! Schnelle Nummer, billig und klappt immer! Für 4 Personen nehm ich Kartoffel-technisch die Reste vom Vortag, auf jedenfall 4 große festkochende gekochte Kartoffeln 1 Zwiebel Hand voll Speckwürfelchen Butterschmalz Salz, Pfeffer, Chiliflöckchen, Kräuterfrosti, Butter Die Kartoffeln pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln langsam anbruzzeln. Vorsichtig wenden, und von „der anderen Seite“ weiter bei mäßiger Temperatur bruzzeln. Zwiebel und Schinken dazu, durchschwenken, würzen. Vorm Ende (der eine mag mehr braun, der andere halt nich…) Kräuterfrosti dazu, und mit etwas Butter nochmal durchschwenken. Servieren, lecker! Dazu passen lecker Frikadellschen!

    Ein Kommentar
  • Zwiebeltorte oder auch Zwiebelkuchen genannt

    Einfach, lecker, schnell gemacht. Bereitet Maddins Pizzateig zu nehmt aber warme Milch anstelle des Wassers. Das ganze gehen lassen und flach ausrollen. Am besten in eine Pizzaform oder sonst eine Art Teig-Damm bauen am Rand. Mit der Gabel ein paar Löcher reinstechen, damit das ganze nicht zu hoch aufgeht. In den Boden, nicht in den Damm!