Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Posts der Kategorie: Rezepte

  • Pizza Prosciutto

    Ganz klar zu den Basis-Pizzen zählt die Pizza Prosciutto [proschuuto] 🙂 Hier wird gekochter Hinterschinken vom Schwein als Belag verwendet. Doch zunächst ganz von vorne: Für 2 Personen braucht ihr folgendes: Zutaten Pizzateig: Mehl 250 g 1TL Salz 1/2 Pk Trockenhefe 125 ml lauwarmes Wasser 2 TL Honig guten Schuss Olivenöl Mehl zum Arbeiten

  • Partyrezepte

    Geburtstag? Hochzeit? Oder einfach ne spontane WG-Fete? Es gibt immer einen Grund, eine Party zu feiern, und ganz sicher gelingen wird es mit den kalten oder warmen Speisen von koecheln.de. Fingerfood oder Partysuppe-überrascht eure Gäste oder den Gastgeber!   Bruschetta Bud Spencer und Terence Hill Bohnenpfanne Die besten Brownies der Welt! Elsässer Flammkuchen Feta-Hack-Taschen Fladenbrot selbstgemacht Gulasch schnell und einfach Joghurt-Dressing zum Salat Käse-Paprika-Dip Leckere Bananenbrot Muffins Negerkußcreme Partysuppe 1: Hack-Tomate-Sahne Partysuppe 2: Ofensuppe geschichtet Partysuppe 3: Sauerkraut und Tomate Pizzabrötchen Schneller Ei-schwer-kuchen Szegediner Gulasch Vanille-Quark-Mousse mit Himbeeren Waffeln – Grundrezept Würstel im Schlafanzug Zwiebeltorte oder auch Zwiebelkuchen genannt

  • Nudelgerichte

    Wenn es etwas gibt, was irgendwie nur die Italiener richtig können, dann ist es Nudeln zuzubereiten. Eine richtig leckere Pasta besteht aus Hartweizengrieß, Salz und Wasser, es gibt allerdings auch Sorten mit Ei. Die Anzahl der Pasta-Sorten ist kaum noch überschaubar. Die meisten Sorten dürften in Deutschland kaum bekannt sein, wir kommen mit einigen dutzend Arten aus. Wie bei allen Lebensmitteln kommt es auf die richtige Qualität an, eine frische selbstzubereitete Nudel schmeckt einfach besser, aber die Spaghetti und Lasagne-Platten aus dem Handel sind absolut in Ordnung, und wer gerne rumprobiert, kann im Feinkostladen einmal gefärbte Pasta probieren: Mit Rote Beete und Spinat gefärbt ergeben sich bunte Kombinationen bei den Nudeln. Ein Küchentipp: Nudeln nach dem Kochen nicht mit Wasser abschrecken, da dann die Stärke abgespült wird, und die Soße nicht mehr so gut an der Nudel haften bleibt. Ausser wenn die Nudeln zu lange gekocht wurden, darf man sie abschrecken, um den Kochvorgang zu stoppen!   Bolognese, wie von…  Weiterlesen