Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Fett im Blut – Wie schütze ich mich vor Triglyceriden? Hilfe vom Ernährungsberater!

Tomaten auf den Augen zu haben, kann auch gesund sein! Viele Deutsche leiden an Übergewicht! Schuld daran ist oftmals die falsche Ernährung.

Fett im Blut ist nicht wie Benzim im Blut!

Wer sich zu lange zu fett ernährt, kann Durchblutungs-probleme bekommen. Das Fett im Blut sind die sogenannten Triglyceride. Sie verhindern eine gute Durchblutung im Körper. Der Mensch nimmt durch die Nahrung viele Fette zu sich. Doch was sind eigentlich Triglyceride? In welchen Lebensmitteln kommen sie vor? Ernährt sich jeder, der Triglyceride im Blut hat, ungesund?

Kann mir eine Praxis für Ernährungsberatung helfen?

Grundsätzlich ja. Wer sich nicht sicher ist, ob und inwiefern die Verdickung des Blutes durch Triglyceride gesundheitsschädlich ist, sollte allerdings zuerst mit seinem Arzt Kontakt aufnehmen. Dieser kann bei einer Blutentnahme dem Labor mitteilen, auf welchen Verdacht hin das Blut untersucht werden soll. Alles weitere sollte auch mit dem Arzt besprochen werden. Aber am besten sollte man aktiv werden, bevor man krank wird! Also ist Eigeninitiative gefragt! Eine Praxis für Ernährungsberatung kann dabei helfen, Übergewicht abzubauen und eine gesunde Ernährung anzufangen. Je nach Verfügbarkeit und Geldbeutel kann es sinnvoll sein, zu prüfen, ob die Krankenkasse auch eine Ernährungsberatung anbietet. Oftmals haben die gesetzlichen Krankenkassen Ratgeber und Broschüren zum Thema „Gesunde Ernährung“.

Besondere Diäten ausprobieren

Diäten gibt es wie Sand am Meer. Vermutlich gibt es kaum etwas in der Ernährungsbranche, was die Gemüter so sehr erhitzt, wie die richtige Diät… Die richtige Diät? Gibt es so etwas? Auch hier sollte erst der Arzt aufgesucht werden! Es ist das eine, ein paar Weihnachtspfunde oder Winterspeck loszuwerden, aber eine richtige Ernährungsumstellung bei einer Diät sollte unter Aufsicht eines Arztes oder Ernährungsberaters passieren! Denn ob Hypnose-Diät, Model-Diät oder Nulldiät: Meistens sind  gesunde Kost und angemessene Bewegung schon ausreichend, die Pfunde purzeln zu lassen!

 

 

 

No Comments Yet.

Leave a Reply