Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Die Küchenchefs auf VOX – Das Aus für die Gaststätte am Stadion in Wiesloch

So etwas hat es bei den Küchenchefs auch noch nicht gegeben. Mario Kotaska und Martin Baudrexel wurden zu einem Einsatz nach Wiesloch in der Nähe von Heidelberg gerufen. Dort sollten sie eigentlich die Gaststätte von Pächter, Koch und Finanzwirt Pascal wieder auf Vordermann bringen. Doch am Ende kam alles anders als geplant.

Die Küchenchefs stoßen auf verhärtete Fronten

Die Frau des Pächters sah keinen anderen Ausweg, als die Küchenchefs von VOX zu alamieren. Ihr Mann hatte quasi über ihren Kopf hinweg mit seiner Mutter zusammen den Entschluss gefasst, die freie Sportgaststätte in Wiesloch zu übernehmen. Doch der Betrieb lief nur schleppend. Schon nach wenigen Monaten war klar: Der Betrieb steht kurz vor der Pleite. Doch alles Reden half nichts, Pascal wollte nicht aufgeben. Nach einem Streit zwischen Mutter, Pascal, seiner Frau und seinem Bruder wollten dennoch alle an einem Strang ziehen und gemeinsam den Betrieb und den großen Traum von Pascal retten: Der Bruder arbeitete sogar ohne Lohn und ließ sein Studium schleifen, alles für den großen Traum von Pascal.

Der große Schreck: Die Gesundheit spielt nicht mit

Beim Gespräch der Küchenchefs Mario Kotaska und Martin Baudrexel kam die Frage auf, ob Pascal Rückenschmerzen habe. Was wie eine normale Frage nach einem anstrengenden Tag klang, sollte jedoch viel Schlimmeres zu Tage fördern. Der korpulente Riese Pascal gab zu, abends nicht mehr laufen zu können, da sein Rücken nach einem Unfall lag Pascal mit Verdacht auf Wirbelsäulenbruch im Krankenhaus und hatte sich bis heute nicht von den Folgen erholen können. Der Grund: Pascal hatte kein Geld über, um sich eine Krankenversicherung leisten zu können!

Lieber ein Ende mit Schrecken und Geld von den Küchenchefs

Die Küchenchefs Kotaska und Baudrexel machten Ernst. Gesundheit geht vor! Sie überzeugten Pascal, den Betrieb aufzugeben, sich vom Arzt untersuchen zu lassen um dann eine richtige Reha antreten zu können. Nicht, weil er gescheitert war. Nicht, weil er nicht kochen konnte. Sondern deswegen, weil seine Gesundheit und damit seine Zukunft auf dem Spiel standen. Die Küchenchefs liessen Pascal aber nicht fallen. Im Gegenteil: Sie gaben ihm Geld, damit er seine Krankenkassenbeiträge bezahlen konnte, um sich die spätere Reha leisten zu können.

Das Ende war der neue Anfang

Pascal hat dank der Küchenchefs seinen Lebensmut wieder gefunden. Seine Frau und er haben eine Zukunft und auch der Verein ließ ihn nicht im Stich: Bei einem Gespräch mit dem Vorstand konnten die Küchenchefs erreichen, dass Pascal aus dem Pachtvertrag entlassen werden konnte.

Wir wünschen Pascal und seiner Frau alles Gute für ihre Zukunft.

No Comments Yet.

Leave a Reply