Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Rach der Restauranttester: Eine neue Herausforderung für den Koch aus Hamburg in der Wunderbar in Cottbus

Christian Rach ist Koch aus Leidenschaft. Der Restauranttester wird diese Woche nach Cottbus gerufen. Dort soll er die Wunderbar testen, die, wie alle hilfesuchenden Restaurants, dringend Hilfe benötigt. Kaum angekommen, bekommt der Sternekoch die Empfehlung des Hauses angepriesen: Gebackene Champignonköpfe. Leider waren die der allergrößte Reinfall, genau wie der Blumenkohlauflauf und der Salat. Doch warum schmeckte es nicht? Die Lebensmittel sollten doch frisch zubereitet werden, wie Rach der Speisekarte entnehmen konnte.

„Das ist Dreck!“ urteilt der Restauranttester. 

Christian Rach hatte kaum einen Bissen getestet, da entfuhr ihm dieses Urteil. Trockenes Steak, belanglose Bratkartoffeln und auch das nachbestellte Essen, immerhin drei Nudelgerichte auf einem Teller, konnte Rach nicht wirklich überteugen. Alles in allem sah es vom Angebot eher nach mittelprächtiger Kantine, denn nach einer „Wunderbar“ aus. Dennoch sah er bei den Köchen durchaus Potential, denn er sagte den Köchen „Ihr könnt was!“. Aber warum ist das Geschäft so in eine Schieflage geraten?

„Das Essen ist kein Grund um wiederzukommen“ so der Restauranttester Christian Rach

Billig gleich gut? Alter Wein in neuen Schläuchen? Am nächsten Morgen herrschte wieder gähnende Leere, trotz oder gerade aufgrund des billigen Angebotes. Schnelles Frühstück für wenig Geld? Kein Erfolg für das junge Unternehmen. Die beiden Chefinnen hatten bereits vor der Selbstständigkeit in der Wunderbar gearbeitet, sie konnten jedoch nicht an die alten Erfolge anknüpfen. Ein erstes Briefing in Betriebswirtschaft öffnete den beiden Damen die Augen.

„Wir kochen alles frisch“ – Rach durchforstet die Tiefkühltruhen und macht erstaunliche Entdeckungen

Christian Rach hat schon viele Restaurants getestet. Daher wird er immer hellhörig, wenn diese Versprechen auf der Karte angepriesen werden. Bei der Begehung der Wunderbar stößt der Restauranttester auf die Tiefkühltruhe. Die ist bis zum Rand gefüllt, und die beiden Chefinnen wissen nicht einmal, um welche Produkte es sich handelt! Nachdem Rach die beiden sympathischen Frauen ins Gebet genommen hat, gaben sie zu: „Wir kochen a la minute, da haben wir uns verschrieben.“ Ob es für so eine Einstellung ein gutes Siegel von Rach gibt?

Der Restauranttester will kämpfen!

Die beiden Chefinnen kämpfen mit den Tränen, sie geben Rach in seinen Kritikpunkten Recht, und wollen nun richtig anpacken: „Aufgeben kommt nicht in Frage!“ Christian Rach traut seinen Augen nicht, in der Wunderbar können die Gäste per Bonuskarte auch umsonst essen, das am Monatsende kaum was übrigbleibt, dürfte nicht verwundern. Auch die Deko gefällt dem Restauranttester nicht. Das Ambiente wirkt verstaubt und antiquiert, das Licht ungemütlich. Aber Christian Rach hat sich bereits Gedanken gemacht und möchte gemeinsam mit den beiden ein neues Konzept erstellen. Dafür soll zum Beispiel Sonntags geschlossen bleiben und Öffnungszeiten nach hinten verschoben werden.

Neue Deko und neue Farbe, Rach kämpft an allen Fronten! Während der Gastraum ein neues Gesicht bekommt, lernen die Köche Neues vom Restauranttester. Ganz wie im Kochgesetzbuch von Christian Rach werden einfache Gerichte raffiniert umgesetzt. Die Stimmung war gelöst, alle haben richtig toll mitgemacht und sich für die Wunderbar stark gemacht.

Die Wiedereröffnung der Wunderbar in Cottbus – Christian Rach schwört das Team auf die neue Linie ein

Die Gäste strömen zahlreich in die neue Wunderbar, der Service und die Küche sind voller Motivation, glückliche Gesichter wohin man schaut. Positives Feedback der Gäste über die neuen Rezepte von Christian Rach, der aus einer mittelmäßigen Kantine wieder eine richtige Gaststätte mit hohem Anspruch gemacht hat. Doch bleibt der Erfolg auch über die Zeit nach dem Besuch von Chritian Rach?

Der Wiederbesuch macht den Restauranttester glücklich. Die Wunderbar ist gut besucht und Rach ist gespannt auf das Essen. Er testet die Speisen, und ausser ein paar Gramm Salz zuviel und zuwenig  hat der Koch aus Hamburg nichts am Essen der Wunderbar auszusetzen. Hier kommt Christian Rach bestimmt auch einmal privat zum Essen, denn hier könnte der Restauranttester ohne Zögern ein Siegel „getestet und für gut befunden“ verleihen.

 

 

 

No Comments Yet.

Leave a Reply