Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Wiederbesuch von Christian Rach – Wie ist es den Gastronomen in der Zwischenzeit ergangen?

Christian Rach ist wohl Deutschlands bekanntester Restauranttester. Zur Zeit läuft bei RTL eine weitere Staffel mit dem Hamburger Sternekoch. Christian Rach, der sein Sternerestaurant Tafelhaus in Hamburg aufgegeben hat, ist seit Jahren bei RTL unter Vertrag. In seiner Show versucht er, strauchelnde Gastronomen vor dem Ruin zu bewahren. Dass dies nicht immer gelingt, haben wir kürzlich zum Beispiel beim Restaurant Mäx aus Wien feststellen müssen.

Doch wie geht es den Betrieben inzwischen?

Sind die Restaurants, Kneipen und Cafés dank Christian Rach wieder auf die Beine gekommen? Oder mussten sie doch für immer ihre Pforten schließen? Christian Rach widmet sich auch in dieser Staffel ein zweites Mal einigen Betrieben, denen er ein Jahr zuvor mit aller Kraft geholfen hatte. In dieser Staffel besucht er zum Beispiel die Weinstuben Dietz in Mindelheim. Bei seinem ersten Besuch musste Rach festellen, dass die Betreiberin sich nicht einmal das kleine Wein-ABC durchgelesen hatte. Einfachste Fragen konnte sie nicht beantworten. Doch nicht nur das fehlende Fachwissen wurde der Frau zum Verhängnis, auch das Essen war eine Katastrophe, von der Atmosphäre ganz zu schweigen.

Die Betreiberin der Weinstube Dietz hatte aber noch ganz andere Sorgen. Die Gesundheit der liebenswerten Chefin stand auf der Kippe. Sie arbeitete 7 Tage die Woche, nahm keinen Tag frei und hatte doch keinen Gewinn am Ende des Monats. So konnte das nicht weitergehen. Christian Rach entwickelte mit ihr zusammen ein Konzept mit Ruhetag. Auch einen Kochkurs gab Rach der Chefin, damit sie endlich wieder leckere Speisen in ihrer Weinstube anbieten konnte.

Der Wiederbesuch in der Weinstube Dietz war allerdings von trauriger Natur. Die Chefin hatte in der Zwischenzeit das Lokal schließen müssen. Aber nicht, weil ihr immer noch die Kunden ausblieben, sondern weil sich der Erfolg einstellte. Mit dem Druck stieg auch wieder das Gesundheitsrisiko, so dass die sympathische Weinfrau sich entschloss, die Reissleine zu ziehen und dicht zu machen.

Aber wie ist es den anderen Betrieben ergangen?

Christian Rach besuchte unter anderem den „Le petite France“ in Freising bei München. Der lustige Franzose konnte endlich mehr Geld einnehmen und erholt sich bis heute langsam von seiner Beinahe-Pleite und bewegt sich Richtung Gewinn. Auch die beiden lustigen  Besitzer des Ristorante Fellini al Teatro aus Ludwigshafen konnten sich langsam hochrappeln und bieten inzwischen richtig leckere Küche an!

Auch Willi Dietrichs Laternchen stand kurz vor dem Ruin. Als Christian Rach dort zum Testen kam, musste er feststellen: Große Portionen ja, aber am Essen lags nicht! Doch der sympathische Wille hatte auch mit der Gesundheit zu kämpfen, die Bandscheibe machte nicht mehr mit. Aber Christian Rach wollte helfen und entwickelte neue Gerichte, die sich schneller zubereiten ließen. Mittlerweile läufts bei Willi, das Jahr lief prima, er konnte neue Kraft schöpfen! Nur der Rücken war leider nicht besser geworden…

Der Weisse Stein, ein Restaurant mit Trödelcharakter, stand ebenfalls vor dem Aus. Doch woran hatte es hier gelegen? Schnell wird klar, das Essen war nicht alleine schuld, auch der Trödel wirkte nicht besonders einladend. Was war das nun? Ein Restaurant mit Trödel-Laden? Ein Trödel-Laden mit Kneipe? Der Betreiber Mike hatte zuviel Trödel und zuwenig Talent beim Kochen, doch Christian Rach wollte helfen, er entwickelte neue Speisen und schuf einen coolen Gastraum für das Restaurant! Stress in der Küche, der Kochkurs von Christian Rach war  bitter nötig!

Wie geht es Mike heute? Christian Rachs Wiederbesuch wird eine positive Überraschung. Mike hat gut zu tun und ein neuer Koch unterstützt den ehemaligen Trödelkönig.  Und das Essen? Es schneckt dem Restauranttester. Ob Christian Rach auch privat hier einmal vorbei schauen wird? Auf jeden Fall könnte Rach ein Siegel „Getestet  und für  gut befunden!“ ohne Weiteres hier vergeben!

Wisst ihr näheres über die Restaurants? Wie geht es den anderen Restaurants aus der Serie?

No Comments Yet.

Leave a Reply