Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

  • Lanz kocht: Herbstliche Küche

    Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst steht vor der Tür. Dieses Mal kochen Lanz und seine TV-Köche Cornelia Poletto, Veronique Witzigmann, Horst Lichter, Johann Lafer, Alfons Schuhbeck, sowie Küchenschlacht-Gewinnerin Gisela Stoll ein herbstliches Menü aus leckeren Regionalen Zutaten der Saison. Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber mit Apfelbalsamvinaigrette Vorspeise von Cornelia Poletto Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse Zwischengang von Johann Lafer Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen Erster Hauptgang von Horst Lichter Kaninchenfilet an Wacholderrahm-Steinpilzknöpfle Zweiter Hauptgang von Alfons Schuhbeck und Gisela Stoll Zwetschgen-Johannisbeer-Chutney, Grapefruit-Himbeer-Gelee und Preiselbeer-Birnen-Marmelade Dessert von Véronique Witzigmann

    Ein Kommentar
  • O’zapft is: Obazda wie auf dem Oktoberfest!

    Die bekannte Bayrische Käsecreme nun auch für zuhaus, besorgt euch die Zutaten und ein paar Aufbackbrezeln aus der Tiefkühlung dazu, ausserdem ein leckeres kühles Bier! Und nu noch schnell die anderen Zutaten: 200 g Camenbert 3 EL Butter 100 g Frischkäse (nich den mageren!) 1 Zwiebel 1 Malzbier 1-2 EL Paprikapulver edelsüß 1 TL Kümmel Salz, Pfeffer Den Camenbert kleinwürfeln und mit der Butter in einer Schüssel zerdrücken und vermengen. Die Zwiebel fein würfeln und zusammmen mit dem Frischkäse zum Camenbert geben. Kümmel und Paprika dazu, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa ein Schnapsglas Malzbier dazugeben und alles verrühren. Jetzt 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Lecker!

    Ein Kommentar
  • Schneller Streuselkuchen

    Kommt Besuch? Und keine Zeit mehr um ne große Torte zu backen? Denn macht nen schnellen Streuselkuchen, der ist innerhalb kurzer Zeit fertig, und in der Regel hat man alle Zutaten auch zuhaus. Für ein Backblech braucht ihr Folgendes an Zutaten: Für den Teig: 1 großes Glas lauwarme Milch 1 Pk Trockenhefe 400 g Mehl 100 g flüssige Butter 1 Bio-Ei 1 Prise Salz 2 EL Honig Für die Füllung: 1 Pk Puddingpulver Vanille 500 ml Milch 50 g Zucker Für die Streusel 100 g Mehl 50 g Zucker 100 kalte Butter So, schnelle Nummer: Alle Teigzutaten miteinander zu einem lockeren Hefeteig vermengen und verkneten. An einem ruhigen Ort zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit den Pudding nach Anleitung kochen. In einer Schüssel abkühlen lassen, ab und an umrühren um keine Haut zu bekommen. Wenn der Teig aufgegangen ist, diesen auf einem Backblech ausrollen. Mit dem Pudding bestreichen. Alle Streuselzutaten zu Streuseln verkneten und auf dem Pudding…  Weiterlesen