Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

  • Zitronen einlegen

    Von fünf frischen, unbehandelten Zitronen vier gründlich mit heissem Wasser abwaschen und längs einschneiden. In die Schlitze Meersalz reiben und die Zitronen in ein gut verschließbares Gefäß (Einmachglas) legen. Die andere Zitrone auspressen und den Saft, sowie 2 Esslöffel Salz über die Zitronen geben. Einen Liter Wasser aufkochen und drübergießen. Verschließen und mindestens 2 Wochen kühl lagern. Die Zitronen schmecken sehr intensiv und können je nach Bedarf einzeln oder auch nur Stückweise verbraucht werden.

    3 Kommentare
  • Kerner kocht Reisblätter, Kartoffelnmantel und Calamaretti

    Diesen Freitag waren Kerners Köche Cornelia Poletto, Kolja Kleeberg, Mario Kotaska, Ralf Zacherl sowie die zwei Gewinner aus „Die Küchenschlacht“, Saralisa Volm und Ralf Kohfeld. Mal etwas anderesprobieren war das Motto der Sendung und dadurch kamen Zutaten, wie Reisblätter, Calamaretti oder Kumquats zum Einsatz. Hier die genauen Rezepte: Soja-Saibling mit Reisblättern Vorspeise von Mario Kotaska Räucherlachs im Kartoffelmantel auf lauwarmem Spargel- Kumquatsalat Zwischengang von Saralisa Volm und Ralf Kohfeld Kichererbsensuppe mit Calamaretti und ´Cime di rape´ Erster Hauptgang von Kolja Kleeberg Kalbsrouladen ´mama mia‘ Zweiter Hauptgang von Ralf Zacherl Ricotta im Knusperblatt mit Gewürzapfelragout Dessert von Cornelia Poletto

  • Aus Omas Rezeptbuch: Gefüllte Paprikaschoten

    Wieder ein Studentengericht von Oma, diesmal gabs gefüllte Paprikaschoten. Ich gleich das Gericht etwas an die moderen Zeit an wos geht 🙂 Also hier die Zutaten für 4 Personen: 4 Paprikaschoten 12 EL vorgekochten Reis 500 g gemischtes Hackfleisch 1 Stange Porree 1 Zwiebel gute Handvoll Champignons Butter Etwas Sojasauce Öl, Salz, Pfeffer, Chili, Chinagewürz (Mischung) Die Zubereitung: bei den Schoten den Deckel abschneiden und die Paprikas von innen säubern.