Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

  • Kerner kocht zu Ostern nicht!

    Diesen Freitag gab es keinen Kerner und keinen von Kerners Köchen zu sehen, dafür präsentieren wir das Ostermenü mit allen Osterrezepten vom letzten Jahr. Dabei waren neben Johannes B. Kerner, Johann Lafer, Ralf Zacherl, Mario Kotaska, Sarah Wiener und Alexander Herrmann. Lammfilets im Knoblauch-Buttermilchsud von Alexander Herrmann Polentasoufflé mit Ziegenkäse von Sarah Wiener Sautierte Garnelen auf Bärlauchgraupen von Mario Kotaska Roulade von Lamm und Kaninchen auf Frühlingsgemüse von Johann Lafer Ingwer-Karottenkuchen von Ralf Zacherl

  • Ostersonntag kocht Andreas Studer in der Kocharena

    Diesen Ostersonntag tritt der nächste Sternekoch gegen fünf Hobbyköche an. Diesmal treffen die Herausforderer auf Sternekoch Andreas Studer. 20:15 Uhr auf Vox. ÜBER ANDREAS „STUDI“ STUDER Geboren und zum Koch ausgebildet wurde Studer im Berner Oberland in der Schweiz. Nach dem Wehrdienst und dem Abschluss der Hotelfachschule Thun arbeitete er in verschiedenen Hotels in Zürich. Auslandserfahrung sammelte er in Mexiko und den USA. Am 1. September 1997 hatte er seinen ersten Auftritt im deutschen Fernsehen im Kochduell. Bis zum Auslaufen der Sendung im September 2005 gehörte Studer zur Stammbesetzung der Show. Für das Schweizer Fernsehen steht Studer seit Oktober 2001 wöchentlich in der Koch- und Quizshow al dente vor der Kamera. Die Sendung gilt mit Einschaltquoten bis zu 40 % als die erfolgreichste europäische Kochshow zur Primetime. Bei Johannes B. Kerners Kochsendung am Freitag ist Studer regelmäßig zu Gast. Für das ZDF stand er zusammen mit Susanne Fröhlich vor der Kamera und im Sat.1 Frühstücksfernsehen präsentierte er 2005 in 180…  Weiterlesen

    Ein Kommentar
  • Aus Omas Rezeptbuch: Gefüllte Gurken

    Das ist mal ne interssante und leckere Geschichte gewesen. Mit Mett/Hackfleisch gefüllte Gurken, dazu eine schnelle Soße, ganz nach meinem Geschmack, meinem Geldbeutel, meiner zur Verfügung stehenden Zeit 🙂 Zutaten: pro Person 1/2 Gurke geschält 250 g Schweinemett oder gemischtes Hackfleisch 1 EL Mehl oder Soßenbinder 1 Spritzer Sojasauce 1 EL Cognac (oder weglassen) 1/2 Liter Fleisch-oder Gemüsebrühe etwas Öl, Salz, Pfeffer, Chiliflöckchen Zubereitung: Die geschälten Gurken in ca 5 cm hohe Stücke schneiden und aushöhlen und mit dem gewürzten Mett/Hack füllen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Gurkenstücke von oben und unten anbraten, dann koecheln lassen und warmstellen. In der Zwischenzeit die Soße zubereiten: Die Brühe, Sojasauce, etwas Wasser und den Soßenbinder verrühren, erhitzen und über die Gurken giessen. Wer mag, gibt noch den Cognac dazu. Lecker! 🙂