Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

  • Rezepte zum Grillen: Frische selbstgemachte Knoblauchbutter zum Grillfleisch

    Knoblauchbutter ist der ideale Begleiter zum Grillen. Ob zu Hühchen, Pute, Schweinefleisch oder zum guten Rumpsteak: Knoblauchbutter. Frischer Knoblauch trifft gute Butter trifft gutes Fleisch. Zum Grillabend mit Freunden perfekt. Also nehmt ihr: 1 Paket Butter 1 TL Salz 1 TL weisser Pfeffer 4 Knoblauchzehen Die Zubereitung ist mal wieder einfach: Ihr nehmt die Butter (Zimmertemperatur). Die Knoblauchzehen fein hacken und mit dem Salz und 1 EL Butter auf der Arbeitsfläche vermengen. Mit der Seite des Messers glattstreichen bis eine Paste entstanden ist. Die Paste mit der restlichen Butter gründlich vermengen und mit Pfeffer würzen. Kühl stellen. Zum Grillabend ist dies ein tolles Rezept. Einfach auf den Tisch stellen, und jeder nimmt sich soviel er mag! Keine Angst vor Knoblauch 🙂

  • Spaghetti Aglio et Olio et Chili – oh

    Dem Original-rezept nachempfunden. Etwas schärfer. Aber gut! 500 g Spaghetti mit Salz kochen 1 Basilikumstrauch abernten 3-4 Zehen Knofi in Scheiben schneiden 2-3 getrocknete Tomaten in Stücke 1-x Chilischoten ohne Kerne in halbe Ringe schneiden etwas Parmesan hobeln Die Nudeln kochen, kurz vor Ende der Garzeit den Knofi in etwas Öl anbraten. Tomaten und Chili dazu, ggf salzen und pfeffern. Die Spaghetti dazugeben und alles vermengen. Mit Öl nachbessern oder auch nicht, je nach Geschmack. Auf Tellern mit gehobeltem Parmesan und ordentlich Basilikum servieren.

  • Lanz kocht: So schmeckt der Sommer – frische Rezepte von Schuhbeck, Henssler und Herrmann

    Schon wieder ist eine Woche rum und Markus Lanz läd die Starköche Horst Lichter, Alfons Schuhbeck, Steffen Henssler, Chakall und Alexander Herrmann in seine große Küche. Heute wird es sommerlich im ZDF, denn die Köche haben Rezepte rund um den Sommer, die Hitze (nagut, dieses Jahr ist es ja eher Herbst, als Sommer) und das sommerliche Lebensgefühl vorbereitet. Sie präsentieren, wie immer am Freitag zu später Stunde (23:45h) alle Rezepte zum Nachkochen und variieren. Lanz kocht am 5.8.2011 im ZDF um 23:45h Neue Köche bei Lanz kocht im ZDF Neu dabei ist diesmal Chakall, der portugiesische Koch, dessen Markenzeichen der Turban ist. Chakall, der mit richtigem Namen Eduardo Andrés Lopez heißt, kam in Buenos Aires, Argentinien, zur Welt, lebte dort die ersten acht Jahre in einer argentinisch-libanesischen Familie. Seine Mutter war Köchin in einem Restaurant. In Berlin betreibt er nun ein Fingerfood-Gastro-Projekt.  Seine Mutter war Köchin in einem Restaurant.portugiesisches Restaurant Hier geht es zu den Rezepten: Rezept: Fruchtig-herzhafter Sommersalat von…  Weiterlesen