Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

  • Lanz kocht diesmal italienische Lebensfreude

    Der gute Herr Lanz hat sich diesmal den Stiefel-Staat rausgesucht und lässt seine Spitzenköche um Cornelia Poletto und Horst Lichter Leckeres aus Italien und Umgebung kochen. Hier die Rezepte: Gefüllte Mozzarellakugeln auf Rucolasalat Vorspeise von Horst Lichter Zucchiniagnolotti Zwischengang von Cornelia Poletto Seeteufel auf Tintenfischsoße mit Calamaretti Erster Hauptgang von Alfons Schuhbeck Schweinefilet mit Basilikum und Knoblauch gespickt Zweiter Hauptgang von Alexander Herrmann Speculatio Soffiato con per Sciropappa Dessert von Steffen Henssler

  • Mein Kijimea Test

    [Trigami-Review] Ich bin leider einer von den Menschen, die dauernd verschnupft sind, aber nie so richtig krank werden. Ich bin sozusagen der Grippe-Typ 🙂 Ob das nun an meiner euphorischen „Ich geh aber jetzt schon ohne Jacke vor die Tür!“-Haltung, meinen Genen oder einfach an meinem Pech liegt weiß ich nicht. Ich hab an Vitaminkuren, Zellschrott und Immunkuren schon so manches ausprobiert. Bisher schniefte die Nase einfach weiter… Nun hatte ich die Gelegenheit mal Kijimea auszuprobieren. Der ein oder andere mag die hochdosierte Immunkur schon aus dem Fernsehen und anderen Werbekanälen kennen. Aber ob es nun auch das hält, was es verspricht? Ob Grippe, Virusinfektion oder Erkältung – keine Krankheit soll mehr eine Chance haben. Ich bin kein Apotheker, noch habe ich ein komplettes Chemie- oder Medizin-Studium hinter mir, also teste ich sowas doch mal gerne ganz unvoreingenommen.

    Ein Kommentar
  • Morgens Kaffee?

    Ich bin ja der Kaffee-Süchtige Bürotäter. Ich kann einfahc nicht ohne einen guten Kaffee morgens. Ich brauch das Zeug einfach um in die Gänge zu kommen 😉 Ob nun Latte Macchiato, Cappucino, Milchkaffee oder einfahc nur Schwarzer Kaffee, jeder wie er/sie es mag. Derzeit nutze ich eine Dolce Gusto von Nestlé. Ich werd da bald mal einen Testbericht auf kaffee-culinarium.de schreiben!