Mantaplatte = Currywurst mit Pommes Zutaten: Currywurst so viel man brauch gute Hand voll Kartoffeln (festkochend) Ketsap (Arthur) Currypulver Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken, guuutes Olivenöl Zubereitung Kartoffeln schälen, es eignen sich große weil weniger Arbeit… Dann in Spalten, Pommes, lustige Figuren schneiden Aufs Backblech rauf, würzen, durchmischen, ölen, durchmischen Bei 200 Grad backen bis knusprig bräunlich! In der Zwischenzeit die Currywurst einschneiden, und in den Ofen tun Die sieht zwar lustig aus, is aber fettfrei zubereitet…. Die Wurst platzt durch das Aufschneiden nicht auf! Alles auffn Teller, Currywurst mit Ketsap, besser noch mit der Currywurstsoße, bedecken, Curry röbber, lecker!