Dieses Mal ist der Sternekoch Christian Rach zu Gast in der österreichischen Hauptstadt Wien. Das selbsternannte Szenelokal steht vor dem Ruin, die junge Chefin ist mittlerweile bis über beide Ohren verschuldet! Doch liegt es am Essen oder am unklaren Ambiente, dass die Gäste ausbleiben? Christian Rach ist Koch aus Leidenschaft. Dekoriert mit dem begehrten Michelin-Stern führte er jahrelang das beliebte Tafelhaus in Hamburg und machte sich überdies einen Namen mit dem Rach&Ritchy und dem Slowman, in dem er jungen Menschen eine Perspektive in der Gastronomie bot. In Wien steht der Restauranttester erneut vor einer schwierigen Herausforderung: Das Mäx im Siebten Bezirk, unweit vom Volksgarten Wien, ist in Not. Der erste Eindruck ist eher mau, das Lokal bietet kein klares Konzept und die junge Wirtin wirkt eher unbeholfen als siegessicher. Zusammen mit ihrer Mutter betreibt sie das Lokal, ihre Mutter steht in der Küche und die 24-jährige Betty macht den Service. Dass ihre Mutter kocht, schien die junge Gastronomien nicht zu…  Weiterlesen

Ein Kommentar