Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Koecheln Index: Brötchen

  • Der Eiersalat aus dem Supermarkt – Bio oder nicht Bio?

    Gerade komme ich von einem Spaziergang zurück. Da so ein Haferflocken Frühstück nichts für mich ist, habe ich mir auf dem Weg ein paar frische Brötchen und einen Topf Eiersalat aus dem Supermarkt mitgebracht. Ein eiweisshaltiges Frühstück gibt Kraft für den Tag, aber mit einem Eiersalat aus dem Supermarkt folgt auch das schlechte Gewissen. Bio-Eier aus dem Discounter Mittlerweile führen viele Supermärkte Bio-Eier im Sortiment. Eier mit dem Bio Siegel garantieren Mindeststandards auch in Märkten, die sonst nur konventionelle Waren führen. Natürlich würde ich lieber meine Bio Eier oder Freilandeier in einem Bioladen einkaufen und meinen Eiersalat jeden Morgen selber machen, Rezepte für Eiersalat kenne ich schon… Aber die Faulheit oder der Zeitmangel halten mich manchmal davon ab. Doch wenn ich mir den Eiersalat kaufe, finde ich im Supermarkt nie einen Bio Eiersalat. Das heisst, der Salat ist aus konventionellen Eiern gefertigt. Das schlechte Gewissen beim Eiersalat – wo ziehe ich die Grenze? Eier Salat aus Bioeiern führt mein Supermarkt…  Weiterlesen

    Ein Kommentar
  • Die Nebenbei-Diät: Empfohlen von Stiftung Warentest.

    Die Stiftung Warentest hat ein neues Buch herausgebracht. Es heisst: Die Nebenbei-Diät und verspricht ein neues Ernährungskonzept, bei dem der Konsument auf nahezu nichts verzichten muss – Sogar Fastfood am Imbisstand ist erlaubt. Wie funktioniert die Nebenbei-Diät? Das Konzept lautet auf den Austausch und die Anpassung von Lebensmitteln, um so den kalorien- und fetthaltigen Lebensmitteln aus dem Weg zu gehen und sie gegen gesündere und fettarme zu tauschen. Was bedeutet das konkret? Der Leser kann direkt sehen, welche Lebensmittel dick machen, und welche Alternative sich anbietet. So kann man zum Beispiel Salami gegen Schinken tauschen oder das Fischbrötchen mit frittiertem Fischstäbchen gegen einen Döner mit wenig Soße und viel Gemüse. Einfach und einleuchtend. Funktioniert die Nebenbei-Diät  wirklich im Alltag? Der Fernsehsender Kabel Eins hat den Alltagstest gemacht. Zusammen mit der Autorin und Ernährungsberaterin Elisabeth Lange haben zwei Probanden den Alltagstest für die Nebenbei-Diät gemacht und dabei erstaunliche Resultate erzielt! Wo bekomme ich das Buch? Ein einleuchtendes, einfaches Prinzip. Bestellen kann…  Weiterlesen

  • Speiseland Deutschland: Bayrische Leberknödelsuppe

    Sooo, ich war zwar nicht in Bayern, sondern in Dänemark im Urlaub. Ein super leckeres Rezept für einen „Reste-Salat- Danmark“ gibts demnächst. Aber ein Freund aus Bayern hat mir das Original-Familien-Rezept seiner Großmutter gemailt. Er schwört auf diese Suppe und nun könnt auch ihr das Rezept ausprobieren. Ich finds klasse! Für 4 Personen: 3 Weizenbrötchen von gestern 1/2 TL Salz 125 ml lauwarme Milch 25 g Schweineschmalz 250 g Rinderleber (vom Fleischer durch den Fleischwolf drehen lassen!) 1 große Zwiebel 1 Ei Pfeffer 1 TL frisch gehackter Majoran 2 EL frisch gehackte Petersilie 3 EL Semmelbrösel 1 l Rinderbrühe (unbedingt ausm Glas oder frisch vom Fleischer, diesmal auf die gekörnte Brühe verzichten) frisches Bauernbrot vom Bäcker Soo, so alt das Rezept auch ist, es ist dennoch recht schnell zubereitet. Leberknödelsuppe hört sich evtl etwas exotisch an, aber einfach mal ausprobieren! Die Brötchen in Scheiben schneiden und mit der Milch übergiessen und salzen. Einen Augenblick durchziehen lassen bis die Brötchen schön…  Weiterlesen

    Ein Kommentar