Habt ihr noch keine Ahnung, mit welchem Rezept ihr euren Lieben dieses Jahr an Ostern eine Freude machen könnt? Für einen leckeren Nachtisch habe ich hier eine Idee für einen leckeren Mandelschokoladenkuchen ohne Mehl, den ihr prima vorbereiten könnt. Mein Tipp: Serviert cremig gerührtes Creme Fraiche dazu! Aber nun im Einzelnen die Zutaten für das Dessert für die Ostertafel im Kreis der Familie. Für eine Springform braucht ihr: 200 g dunkle Schokolade 200 g Butter 130 g Zucker 4 Bio Eier 0,5 Pk Backpulver 200 g gemahlene Mandeln 2 Becher Schmand oder Creme Fraiche (natürlich natur) Die Schokolade mit der Butter in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen, Herunternehmen und etwas abkühlen lassen. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einer großen Rührschüssel ordentlich verrühren und in eine Springform (oder als Brownies auf einem Backblech) füllen. Bei 160 grad im vorgeheizten Ofen ca 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Abkühlen lassen und mit dem SChmand zusammen servieren. Ein super Rezept für die Ostertage,…  Weiterlesen