Tomaten auf den Augen zu haben, kann auch gesund sein! Viele Deutsche leiden an Übergewicht! Schuld daran ist oftmals die falsche Ernährung. Fett im Blut ist nicht wie Benzim im Blut! Wer sich zu lange zu fett ernährt, kann Durchblutungs-probleme bekommen. Das Fett im Blut sind die sogenannten Triglyceride. Sie verhindern eine gute Durchblutung im Körper. Der Mensch nimmt durch die Nahrung viele Fette zu sich. Doch was sind eigentlich Triglyceride? In welchen Lebensmitteln kommen sie vor? Ernährt sich jeder, der Triglyceride im Blut hat, ungesund? Kann mir eine Praxis für Ernährungsberatung helfen? Grundsätzlich ja. Wer sich nicht sicher ist, ob und inwiefern die Verdickung des Blutes durch Triglyceride gesundheitsschädlich ist, sollte allerdings zuerst mit seinem Arzt Kontakt aufnehmen. Dieser kann bei einer Blutentnahme dem Labor mitteilen, auf welchen Verdacht hin das Blut untersucht werden soll. Alles weitere sollte auch mit dem Arzt besprochen werden. Aber am besten sollte man aktiv werden, bevor man krank wird! Also ist Eigeninitiative gefragt!…  Weiterlesen