Jeder liebt sie: knusprige Pommes frittes, heiss und frisch aus der Fritteuse. Doch jedes mal ist beim Genuss das schlechte gewissen mit an Bord… Denn leider nimmt man nicht nur die Pommes zu sich, sondern auch Unmengen an Öl oder Frittierfett. Pommes ohne Fett zubereiten – geht das? Einige Hersteller bieten Alternative Fritteusen für Zuhause an, die angeblich ohne viel fett ebenfalls knusprige und schmackhafte Pommes liefern sollen. Ein Modell ist die tefal Actifry Fritteuse. Mit der können laut Herstellerangaben 1 kg frische Kartoffeln zu Pommes frittes verarbeitet werden. Mit nur einem Löffel Öl! Wo liegt der Unterschied zu einer normalen Fritteuse? Die Fritten werden nicht wie bei einer klassischen Fritteuse in fett gebadet, sondern ein Heißluft Strom sorgt für die gleichmäßige Verteilung der Luft und des Öls. Das Ergebnis sollen knusprige und fettarme Pommes sein. Eigentlich ein Traum, oder? Zudem können mit einer Fritteuse auch Stromkosten gespart werden, wenn nicht erst der alte Ofen für eine hand voll Fritten…  Weiterlesen