Spargelzeit! Die Königin des Gemüses ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Und Spargel ist nicht nur lecker, er ist auch noch gesund! Ist Spargel gesund? Eindeutig ja. Spargel enthält Vitamin C, Ballaststoffe, Folsäure und Kalium. Kalium wirkt ebenfalls entwässernd und kann vom Körper nicht selber hergestellt werden. Spargel enthält zudem den Radikalfänger Vitamin E und das Glutathion soll entzündungshemmende Wirkung haben. Darf jeder Mensch Spargel essen? Nein! Wer unter Gicht leidet, sollte Spargel meiden. Spargel enthält Purin, das im menschlichen Körper zu Harnsäure abgebaut wird und die Stoffwechselerkrankung verschlimmern könnte. Wie sollte man Spargel zubereiten? Spargel sollte man möglichst erntefrisch zubereiten und zum Beipiel schonend dampfgaren.