Keine Pizza ohne Pizzaschneider. Natürlich kann man eine Pizza auch mit Messer und Gabel essen, aber ich finde, ein Pizzaabend mit Freunden macht erst Spaß, wenn ein paar selbstgebackene Pizzen auf großen Pizzatellern auf dem Tisch stehen, und die Pizzen in Achtel geschnitten sind. Ich verwende dafür den WMF Profi Plus Pizzaschneider. Der ist handlich und man läuft durch den Handschutz nicht Gefahr, sich zu verletzen. Der Pizzaschneider wird bei mir quasi täglich getestet, denn auch für Flammkuchen, Quiche oder Blechkuchen nehme ich ihn sehr gerne her. Der WMF Profi Plus Pizzaschneider ist ein prima Helfer in der Küche. Platzsparend hängt er am Haken und ist jederzeit einsatzbereit! Bestellen könnt ihr den Pizzaschneider zum Beispiel hier!