Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Koecheln Index: Lachs

  • Lanz kocht für die Gesundheit – Schlanke Linie und toll in Form

    Der Frühling ist schon eine Weile da, aber nun wird es endlich auch wieder warm und sonnig. Das Wetter beginnt sich dem Wunsch von uns allen, danach rauszugehen und nicht mehr wegen Regen oder Schnee im Haus bleiben zu müssen, anzupassen. Da muss sich auch die Küche anpassen und es beginnt die Zeit der leichten Gerichte, der Frühling Fit-Macher, die nicht belasten, sondern einfach nur gut tun. Hierfür hat Markus Lanz mit seinen Sterneköchen diesen Freitag ein buntes Menü vorbereitet. Das Ziel ist diesmal nicht: Lecker um jeden Preis, sondern „Toll in Form“. Endlich ist auch mal wieder Stefan Marquard, der gelernte Fleischermeister und ehemaliger „Kochprofi“, zu Gast. Was Horst Lichter jedoch bei einer Sendung zur leichten Küche zu sichen hat – wir sind gespannt, was uns diesen Freitag bei Markus Lanz im ZDF an Rezepten präsentiert wird: Lasagne vom Bison und Gemüse Vorspeise Rezept von Stefan Marquard Käsesoufflé mit gebratenem Lachs Zwischengang Rezept von Horst Lichter Mit Apfel-Meerrettich gefüllter…  Weiterlesen

  • Sushi auf Norddeutsche Art – oder: brauche ich einen Reiskocher?

    Gestern gab es Sushi… Okay, kein richtiges Sushi, denn ich bin weder Sushi Meister, noch würde ich mir anmaßen, wirklich etwas von Sushi zu verstehen. Ich war zwar schon öfter einmal Sushi essen, aber für Zuhause tut es auch die einfache Variante. Und die sieht so aus: -Sushireis -Ingwerstreifen aus dem Glas -Sojasauce -Räucherlachs Am Stück -Sahnemeerrettich aus der Tube Soo, den sushireis waschen, kochen, mit etwas Sojasauce und Flüssigkeit vom Ingwer vermischen und abkühlen lassen. Mit feuchten Händen mundgerechte ReisBällchen formen, ein Stück Räucherlachs darangeben und leicht andrücken. Mit Ingwer und Sahnemeerrettich verzieren, vor dem essen in Sojasauce tunken, lecker. Kein Sushi, aber richtig gut. Beim Reiskochen kam die frage auf, ob denn ein richtiger Reiskocher von Nöten ist, um für den Hausgebrauch Sushi Reis herzustellen. Ich glaube, es ist mit einem Reiskocher wie mit vielen anderen Geräten: aus Spaß an der Freude gerne! Besonders wer viel und oft Reis isst, könnte mit einem Reiskocher gute Erfahrungen machen. In…  Weiterlesen

  • Lanz kocht: Weihnachsmenü 2011: Fantastisch duftend und hübsch anzusehen

    Wie jedes Jahr, so kochen auch 2011 die Starköche Lea Linster, Mario Kotaska, Alfons Schuhbeck, Kolja Kleeberg und Chakall das Markus Lanz Weihnachtsmenü 2011 im ZDF um 23:45h. In fünf Gängen zaubern die beliebten Sterneköche dieses Jahr einen Festtagsschmaus, der sich nicht nur sehen lassen kann, sondern der auch einen Duft durch die Feiertagsküche steigen lässt, der jeden Weihnachtsmuffel zu einem freudigen Santa Clause werden lässt. Die Rute kann Knecjt Ruprecht dieses Jahr im Sack lassen, denn hier sind die leckersten Rezepte für das Weihnachtsmenü 2011: Die Vorspeise kocht diesmal Lea Linster: Lachstatar mit drei Garnituren und Wodkasahne Den Zwischengang kocht diesmal Mario Kotaska: In Rotwein pochiertes Seeteufelfilet mit Rosenkohlblättern Den Hauptgang kochen diesmal Alfons Schuhbeck und Kolja Kleeberg: Zanderfilet auf Apfel-Ingwer-Wirsing und Rote Bete Ente mit gezupftem Rotkohl und böhmischen Knödeln Das Dessert kocht diesmal Chakall: Mini-Panettone mit Schokoladenkuvertüre