Die Grillsaison ist in vollem Gange, und für den vollen Geschmack wollen wir unsere Fleischscheiben selber marinieren. Das kostet fast nix an Geld und kaum was an Zeit: Für 4 Scheiben Nackensteak, Putenbrust, Hähnchenflügel oder was auch immer einen kräftigen Schuss Olivenöl in eine Schüssel geben. Jetzt kleingeschnittenen Knoblauch dazu, einen frischen Zweig Rosmarin und Thymian, Salz, Pfeffer, Curry, Chiliflöckchen, Paprika süß, Paprika scharf… kurzum: Was ihr findet 🙂 eine Prise Zucker dazu, besser noch Honig. Alles schön vermengen und das Fleisch darin wälzen. Im Kühlschrank bis zur Grillpartey ziehen lassen, beim Grillen immer mal wieder bestreichen! Lecker 🙂

Ein Kommentar