Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Rezept mit Bild: Gesund ernähren mit fettarmen Rezepten – Heute: Salat mit Hähnchenbrust und gegrillter Paprika. Auch für die cholesterinarme Ernährung geeignet!

Zugegeben, der Käse ist für eine cholesterinarme Ernährung nicht so geeignet, aber auch ohne schmeckt der Salat wirklich prima. Falls jemand auf cholesterinarme Ernährung angewiesen ist, einfach zum Beispiel die Eier weglassen. Dieser Salat ist ein Hingucker, schnell gemacht und mit ein bisschen Geschick bekommt jeder das Gericht auch wie im Restaurant angerichtet. Für 2 Personen braucht ihr:

1 Kopf Lollo Rosso, 1 Kopf Lollo Biondi,1 rote Paprika, 2 Eier, 1 Büffelmozzarella, 1/4 Gurke, 6 Kirschtomaten, 1 Hand Weintrauben, 6 braune Champignons, 1 Hand Ruccola, 1 Hähnchenbrustfilet2 EL Sonnenblumenkerne, 3 EL Rote-Bete-Sprossen, 1 Apfel, 1 kleiner Becher Joghurt, 3 EL Orangensaft, Salz, , Zucker, Balsamico, etwas Mehl… Natürlich kann man Käse, Obst, Gemüse nach Geschmack hinzugeben oder weglassen!

Soo, den Salat waschen, putzen, trockenschleudern. Die Eier hartkochen. Das Hähnchenbrustfilet auf einem separaten Brett in mundgerechte Stücke schneiden, etwas mehlieren und in heissem Öl knusprig anbraten und bei geringer Hitze fertigbraten.

Auf einem extra Brett (mit gewaschenen Händen) die Paprika in breite Spalten schneiden, die Champignons halbieren, die Kirschtomaten halbieren, die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in halbe Ringe schneiden, den Büffelmozzarella abtropfen und in gleiche Stücke reissen, aus dem Joghurt und dem Osaft mit etwas Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, den Apfel vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.Die Champignons anbraten, mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit einem Schuss Balsamicoessig ablöschen. Einen Teil der Lolloblätter kleinzupfen und beiseite stellen, mit dem Rest dekorativ tiefe Teller auslegen. Den Rest Lollo mit dem Ruccola und dem Dressing vermischen und in die Mitte der Teller geben. Die restlichen Zutaten gleichmäßig auf beiden Tellern ebenfalls dekorativ anrichten, dabei zum Schluss die Kerne und die halbierten Weintrauben drüber geben, die Eierviertel und Apfelspalten obendrauf. Zum Schluss mit den Sprossen in der Mitte dekorieren und noch etwas Dressing drüberträufeln. Dazu passt Baguette. Sehr lecker und recht hübsch anzusehen! Viel Freude!

No Comments Yet.

Leave a Reply