Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Hackfleisch-Lauch-Käse-Suppe

426738_soup_1.jpgEine leckere „handfeste“ , die auch vorbereitet als Partysuppe langsam vor sich hinköcheln kann, bis die Gäste alle da sind! Ihr braucht:

  • 1-2 Stangen Lauch
  • 1 Pfund gemischtes Hackfleisch vom Schlachter
  • 1-2
  • 3-4 Tomaten
  • etwa 1/2 l gekörnte Brühe (ausprobieren)
  • Butterschmalz oder Olivenöl
  • gekochte Nudeln oder Reis
  • 150 g Schmelzkäse
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Chiliflöckchen, Kräuterfrosti

Diese Suppe schmeckt als Auflauf auch klasse! Pauschal sonst für den nächsten Tag, wenn die Reste wegmüssen nochma mit Nudeln oder Reis und Käse in den Ofen packen.

Aber nun der Reihe nach: Das Gemüse würfeln, bzw den Lauch in Ringe schneiden. Das Hackfleisch anbraten und aus dem Topf nehmen. Jetzt das Gemüse anschwitzen. Hackfleisch zugeben, alles mit Tomatenmark verrühren mit der Brühe aufgiessen. Den Schmelzkäse reinrühren und langsam alles garkoecheln. Jetzt noch würzen nach Geschmack, vorsichtig mit dem Salz, denn Brühe und Schmelzkäse bringen schon Salz mit! Ansonsten Nudeln bzw Reis gar kochen und auf den Suppenteller tun, Suppe dröbber, lecker! 🙂

Auflaufvariante: Halbgar gekochte Nudeln/Reis mit der eingekochten Suppe vermengen (es darf wirklich keine Suppenkonsistenz mehr haben) und in eine Auflaufform tun. Geraspelten Käse dröbber und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad goldig backen! Auch lecker 🙂

No Comments Yet.

Leave a Reply