Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ernährung vermeiden könnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte für eine bedarfsorientierte Ernährung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und günstig zubereitet werden können. Für die Partnersuche 50plus halten wir romantische Menüs für ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubehör für kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienküche sprechen wir über „Rach, der Restauranttester auf RTL“, „Die Küchenchefs auf VOX“ und „Rosins Restaurants auf Kabel1“, zudem testen wir regelmäßig die neuesten Rezepte von „Tim Mälzer kocht!“. In unserem „Lanz kocht!“-Forum besprechen wir die neuesten Küchenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Glück sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder – wir koecheln mit Herd und Seele!

Schokopudding mit weisser Schokoladensauce

Schnelles Dessert? Gerne!

  • 1 Paket Schokopuddingpulver
  • 1/2 l Milch
  • 6 EL
  • 1 Prise Salz
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 100 g weisse Schokolade
  • 1/2 Becher

Den Pudding nach Anleitung mit den entsprechenden Zutaten zubereiten und in kleine ausgespülte Schalen geben. Auskühlen lassen.

In einem Topf mit einem Schuss Wasser den Vanillezucker auf-und einkochen lassen. Die Weisse Schoki klein hacken und zu dem Vanillezuckersirup geben. Schmelzen lassen und glattrühren. Die Sahne dazugeben, kurz heissmachen und vom Herd nehmen. Schmeckt warm und kalt zum Pudding! Lecker 🙂

2 Comments to “Schokopudding mit weisser Schokoladensauce”

  1. Chefkoch sagt:

    Hmmm, sehr simpel die Soße…und so lecker ;D
    Das Rezept werde ich mir merken und mit Sicherheit noch oft verwenden.

    Stelle mir das mit aromatisierten Schokoladen extrem gut vor, zB der Rosmarin-Schokolade von Lindt…mh, da gibt es viel Spielraum ^^

  2. maddin sagt:

    Das ist eine absolut klasse Idee, auch wenn ich persönlich Chili-Fan bin! Man kann ja auch Vanillepudding mit (aromatisierter) dunkler Schokosauce machen! 🙂

Leave a Reply