Willkommen auf koecheln.de mit unseren zahlreichen Rezepten zum Nachkochen! Frische Zutaten kombinieren wir mit einer raffinierten aber einfachen Zubereitung, weil ihr so eine einseitige Ern├Ąhrung vermeiden k├Ânnt. Damit die Damen ganz sicher in ihre Hochzeitskleider passen, findet ihr bei uns spezielle cholesterinarme Rezepte f├╝r eine bedarfsorientierte Ern├Ąhrung. Wer mit Hartz 4 leben muss, findet zahlreiche Rezepte, die gut und g├╝nstig zubereitet werden k├Ânnen. F├╝r die Partnersuche 50plus halten wir romantische Men├╝s f├╝r ein Candle light Dinner zum Selbermachen parat. Ihr findet bei uns Rezepte, Keramik Pfanne auf Keramikpfannen.org und Backzubeh├Âr f├╝r kreative Torten zum Geburtstag oder die Hochzeit. Im Bereich Medienk├╝che sprechen wir ├╝ber ÔÇ×Rach, der Restauranttester auf RTLÔÇť, ÔÇ×Die K├╝chenchefs auf VOXÔÇť und ÔÇ×Rosins Restaurants auf Kabel1ÔÇť, zudem testen wir regelm├Ą├čig die neuesten Rezepte von ÔÇ×Tim M├Ąlzer kocht!ÔÇť. In unserem ÔÇ×Lanz kocht!ÔÇť-Forum besprechen wir die neuesten K├╝chenschlachten der Stars und Sterne im Kochfernsehen. Wer dann aber vor lauter Fernsehen keine Zeit zum Kochen findet, kann zum Gl├╝ck sein Essen online bestellen! Kochen kann jeder ÔÇô wir koecheln mit Herd und Seele!

Spaghetti aglio e olio

577234_pasta.jpgDas is vermutlich eines der bekanntesten italienischen Rezepte, schnell und lecker, originalnah und reicht f├╝r 2-10 Personen ­čÖé

Aber nu f├╝r 3 gro├če Esser:

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Handvoll frischen Basilikum
  • gutes Oliven├Âl
  • (jungen) Knoblauch 3-4 Zehen
  • 2-3 getrocknete Tomaten
  • , Pfeffer, Chilifl├Âckchen aus der M├╝hle
  • frisch gehobelter Parmesan

So, die Nudeln al dente kochen, in der Zwischenzeit den Knoblauch in Scheiben schneiden. Den Basilikum nur grob schneiden oder zupfen, den Knofi in einer Pfanne leicht und langsam in Oliven├Âl anbraten, die Nudeln dazugeben, den Basilikum und die kleingew├╝rfelten Tomaten unterheben und mit Salz, Pfeffer und Chilifl├Âckchen w├╝rzen. Jetzt weiter Oliven├Âl dazugeben, je nach Geschmack, lieber nach und nach, bevors euch zu ├Âlig wird! Auf Tellern servieren und mit etwas Basilikumbl├Ąttern und ordentlich gehobeltem Parmesan garnieren. Lecker ­čÖé

No Comments Yet.

Leave a Reply